Photographie Franziska Brenner

still | leben, das

bildliche darstellung von dingen des alltäglichen lebens zu verschiedenen themen in künstlerischer anordnung mit hang zur farbigkeit; zumeist bilden die gegenstände eine thematische einheit, mitunter scheinen sie zufällig arrangiert.

ein gesamtkonzept des bildes zu beginn des arrangierens gibt es nicht. vielmehr nimmt das bild – ausgehend von ein bis zwei zentralen gegenständen oder eines themas – während des anordnens erst seine finale gestalt an. ideen kommen und gehen, gegenstände dürfen bleiben oder müssen wieder weichen. das licht zeigt sich mal hell und durchdringend, mal zaghaft und unscheinbar.

schließen
still | leben
error: Die Fotos sind urheberrechtlich geschützt und können nicht abgespeichert werden.